Führung ist Persönlichkeit, Kompetenz Zusammenarbeit - "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist"

Worum geht es?

In einer Welt der Vielfalt und Widersprüchlichkeit sollen Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Zukunft entworfen werden. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer*innen (ca. 20 – 32 Jahre), wie sie ihre Persönlichkeit weiter ausbauen können.
Sie erarbeiten sich wertvolles Handwerkszeug für zukünftige Entscheidungen, sowohl für den privaten und beruflichen Bereich.

Hier setzt unsere Seminarreihe an:

In einer kleinen Gruppe von max. ca. 20 Personen, wird die Lust am Gestalten von Veränderungsprozessen geweckt und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Fähigkeiten der anderen aufgebaut. Die Teilnehmer/innen lernen, soziale Systeme zu verstehen, Spannungen auszuhalten und die Freiheit über das eigene Leben im Privaten und in der Arbeitswelt zu erlangen.

In sechs ganztägigen Seminareinheiten erarbeiten sich die Teilnehmer/innen wertvolles Handwerkszeug für ihre eigenen zukünftigen Entscheidungen.

Es geht um Fragen wie:

  • Wer bin ich, wie wirke ich – was ist meine Persönlichkeitsstruktur?
  • Wo möchte ich einmal leben, in der Stadt, auf dem Land, hier in der Region?
  • Möchte ich eine Partnerschaft, Familie, Großfamilie?
  • Wie sieht mein soziales Umfeld, Engagement aus?
  • Welche Art von Arbeit liegt mir, wo finde ich diese?
  • Weiche Geschichte haben wir (1. und 2. Weltkrieg, DDR/BRD)
    Welche Verantwortung entwickelt sich daraus?

Themen und Termin:

wer bin ich? was kann ich? wohin will ich?

Sonntag, 25. August 2019 bis Freitag, 30. August 2019

Wie wirke ich – was ist meine Persönlichkeitsstruktur? Gemeinsame Fragestellungen erarbeiten für die Woche und den Themen. (Details siehe unten)


Lead your Life im August 2019

Sonntag, 25. August 2019 

  • Wir beginnen ca. 18.00h mit einem Impulsvortrag über „Unternehmen“

Montag, 26. August 2019 

  • Wer bin ich, wie wirke ich – was ist meine Persönlichkeitsstruktur? Gemeinsame Fragestellungen erarbeiten für die Woche und den Themen.

Dienstag, 27. August 2019 

  • Was prägt mich, was hat mich bisher beeinflusst, was möchte ich davon weiterentwickeln – was loslassen?

Mittwoch, 28. August 2019 

  • Was kann ich, was sind meine Talente, wo habe ich meine Stärken und Fähigkeiten, was kann ich damit machen. Welche Eindrücke haben wir gesammelt, wo könnte ich von meinen Prägungen her gut hineinpassen – was möchte ich nicht mehr? Unterschiedliche Führungsstile in Firmen vorstellen

Donnerstag, 29. August 2019 

  • Welche Eindrücke haben wir gesammelt, wo könnte ich mit dem, was ich kann, am ehesten mitarbeiten oder etwas bewirken? Was heisst dies für mein Leben und meine allfällige Lebensbestimmung? Wie soll mein Privatleben sein…..

Freitag, 30. August 2019 

  • Welche Eindrücke haben wir gesammelt, wo könnte ich mit dem, was ich kann, am ehesten mitarbeiten oder etwas bewirken? Was heisst dies für mein Leben und meine allfällige Lebensbestimmung?Wie soll mein Privatleben sein…..
  • 18:00h Ende des Seminars

Seminarleitung:

Markus Züger, mag.oec. HSG, Coach und Managementtrainer.
Personalentwicklung und Firmenberatung, CH 9032 Engelburg St.Gal
1958 geboren, verh. und drei Kinder; Universität St. Gallen/(HSG) mit Abschluss in
Wirtschaftspädagogik. Markus Züger ist seit 1996 als selbständiger Unternehmensberater,
Referent, Managementtrainer und Coach sowohl im Profit-und Non- Profit. Er ist spezialisiert
Potenziale bei Führungskräften zu entdecken und zu fördern und Menschen, Teams und
Unternehmungen in ihre Berufung zu führen. In seinen Schulungen schafft er ein Klima mit hoher
Wertschätzung und viel Motivation. Seine Seminare sind sehr praxisorientiert und laden zur
Umsetzung ein.

 


 

Hier klicken, um zur Anmeldung und den Teilnahmegebühren zu gelangen